Rund ums Bett: So fördern Sie erholsamen Schlaf.

4.01.2016

Expertentipps von BEL SOGNO – Ihrem Bettenfachgeschäft in München

Der Tag hat 24 Stunden. Acht davon verbringen Sie idealerweise im Bett. Das ist ein ganzes Drittel Ihres Lebens, bei dem Sie entweder erholsam schlafen oder von Schmerzen und Schlaflosigkeit geplagt werden. Die restlichen zwei Drittel Ihres Lebens hängen selbstverständlich auch von Ihrer Schlafqualität ab. Fühlen Sie sich tagsüber ausgeschlafen und voller Energie? Oder sind Sie oft müde und verspannt? Wenn letzteres auf Sie zutrifft, lesen Sie weiter und holen Sie sich von BEL SOGNO, Ihrem Bettenfachgeschäft in München-Trudering ein paar wertvolle Informationen zur Verbesserung Ihrer Schlafqualität.

Vorab ist es wichtig zu wissen: DAS beste Bett gibt es nicht. Denn jeder Mensch ist ein Individuum und ein Bett, welches für Ihren Partner das Optimum bedeutet, ist vielleicht für Sie überaus ungeeignet. Welches Schlafsystem bei Ihnen einen erholsamen, gesunden Schlaf fördert, hängt von Faktoren wie Körpergewicht, Größe, Schlafgewohnheiten, Feuchtigkeitsabgabe und körperlichen Beschwerden, wie z.B. Rückenproblemen, ab.

Mit diesem Hintergrundwissen wird der Bettkauf für Sie nicht einfacher. Hinzukommt, dass rund ums Bett ein sehr vielschichtiges, unübersichtliches und für den Laien oft verwirrendes Angebot herrscht: Boxspringbett, Wasserbett, Kaltschaummatratze, Latexmatratze oder Federkernmatratze – das sind nur einige Begriffe, mit denen Sie beim Kauf von Bett und Matratze konfrontiert werden.

Hier drei wichtige Faktoren, die Sie beim Kauf von einem neuen Bett mit Matratze und Lattenrost beachten sollten:

  • Das optimale Bettsystem: Eine „Insellösung“ führt selten zum gewünschten Erfolg. Matratze und Lattenrost sollten perfekt aufeinander angestimmt sein – nur so bieten sie eine hohe Liegequalität.
  • Die passenden Bett-Maße: Bewegungsfreiheit muss sein. Ein Einzelbett sollte mindestens 100 cm breit sein, die Bettlänge sollte mindestens 20 cm mehr betragen als die Körpergröße.
  • Der richtige Zeitpunkt für den Bettenkauf: Nach spätestens 10 Jahren sollte die Matratze ausgetauscht werden – aus Gründen der Hygiene und der mechanischen Abnutzung. Beim Lattenrost ist eine regelmäßige Überprüfung der Funktionsfähigkeit ratsam.

Vielleicht ist die Kombination Matratze + Lattenrost aber gar nicht das optimale Bettsystem für Sie, sondern Sie schlafen auf einem Boxspringbett oder einem Wasserbett besser und gesünder. Das herauszufinden, ist unser Job. In unserem Bettenfachgeschäft in München-Trudering stehen Ihnen unsere Betten-Experten mit über 20 Jahren Erfahrung bei der Wahl des richtigen Bettsystems kompetent zu Seite. Kommen Sie doch einfach vorbei und lassen Sie sich ausführlich beraten. Neben der Analyse Ihrer Schlafgewohnheiten, Ihres Gewichts, Ihrer Größe und eventueller körperlicher Beschwerden bieten wir Ihnen auch den „BEL SOGNO Probeschlafen daheim“. So können Sie Ihr neues Schlafsystem ganze 14 Tage lang kostenlos testen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Bettengeschäft in München-Trudering oder auf unserer Homepage www.belsogno.de.

BEL SOGNO – endlich besser schlafen.

Diese Seite teilen

  

Schreibe einen Kommentar

Kategorien